Terminvereinbarung

Rufen Sie uns einfach an:

 

NEU:

FYSIO Frings-Imhoff Viersen

Antwerpener Platz 1

41478 Viersen

02162 - 360 53 94

 

FYSIO Frings - Schiefbahn

Hochstr. 101

47877 Willich

02154 - 6125

 

FYSIO Frings-Löb - Anrath

Jakob Krebs Str. 124e

47877 Willich

02156 - 57 80 135

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Zum Sportlertum gehören leider auch Verletzungen.....

Flying Fynn - Lian the Waker - US Chris und lokaler Tri Ikone, Sven, sind zurzeit leider verletzt und wir arbeiten hart an ihre "Reparatur".

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

  • KRYO Therapie

 

Ist das Gewebe geschwollen, rot, schmerzhaft, warm und ist die Funktion eingeschränkt, sprechen wir von eine Entzündung. Kälte kann diese Beschwerden lindern und die Heilung somit Fördern.

  • FANGO / HEIßLUFT

 

Ist das Gewebe nicht entzündet wird die wohlige Wärme Ihre Muskulatur und Seele Entspannen.

  • ELEKTRO Therapie

 

Unser SCENAR Gerät erwirkt spektakuläre Erfolge.

Das SCENAR aktiviert durch elektrische Impulse die Selbstheilungskräfte, da es mit dem Körper in direkten Dialog tritt. Art und Dauer der Therapie werden dabei vom Körper selbst gesteuert. Zu jedem Zeitpunkt und an jeder Stelle werden die Therapieimpulse individuell dem Körper angepasst. Somit wird Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge genommen. Die Abwehrkräfte werden gestärkt und dem Körper wird ein Weg zur Selbstheilung aufgezeigt.

Kontraindikationen sind elektronisch gesteuerte Implantate, die Behandlung des Abdomenbereichs bei Schwangeren und lebensbedrohliche Erkrankungen.

  • TRAKTION / SCHLINGENTISCH Therapie

 

Bei der Schlingentisch-Therapie erfährt der Patient eine Erleichterung vieler Bewegungen durch die Aufhebung der Schwerkraft. Dabei wird der ganze Körper oder Teile des Körpers in Schlingen gehängt. Das entlastet Wirbelsäule und Gelenke. Eingeschränkte oder ansonsten schmerzhafte Bewegungen werden erheblich erleichtert.